Schiedsrichter

 


In diesem Bereich finden Sie alles rund um das Thema Schiedsrichter. 

Anschriften Staffelleiter Herren Saison 2014/ 2015

Auricher Schiedsrichter gehen fit in die neue Saison 2015/2016

Über 40 Schiedsrichter absolvierten bisher die Leistungsprüfungen zur Vorbereitung auf die neue Saison 2015/2016. Unter der Leitung von Bernd Garen wurde zunächst die Bezirksleistungsprüfung von folgenden Schiedsrichtern erfolgreich abgelegt: Immo Cramer ( PSV Norden ), Jens Dorenbusch ( TuS Weene ), Julian Efen ( Tura Marienhafe ), Patrick Franzikus ( BSV Wiegboldsbur), Karsten Müller ( VFB Norden ), Ole Onneken ( Ostfrisia Moordorf ), Lars Rykena ( JFV Großheide), Sönke Taapken ( SV Spetzerfehn ), Jonas Tischer ( TuS Westerende ), Hanno Ulferts ( TSV Holtrop).

Einige Wochen später wurden auch bei der Kreisleistungsprüfung die läuferischen und regeltechnischen Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Bei trockenem Wetter wurden vor allem bei der Laufprüfung überzeugende Leistungen gezeigt. In dem von den Lehrwarten Immo Cramer und Lars Hevemeyer ausgearbeiteten Regeltest gab es dann noch einige knifflige Fragen zu beantworten.

Der Schiedsrichter-Ausschuss bedankt sich bei den Verantwortlichen des Tura Marienhafe für die mögliche Nutzung des Sportheimes und nicht zuletzt für die jederzeit freundliche Bewirtung.

 Für alle Schiedsrichter, die höherklassig Spielleitungen übernehmen möchten, bietet der Kreis am Samstag, den 25.07.15, ab 10:00 Uhr noch einen Nachholtermin auf dem Sportgelände des SV Komet Walle an.

06.03.2015

Neun neue Schiedsrichter
Fußball: Fünf Wochen lang auf Prüfung vorbereitet

Neun von zehn Teilnehmer des Schiedsrichteranwärterlehrgangs bestanden kürzlich die Prüfung. Lehrwart Lars Hevemeyer (SV Süderneuland ) vom Fußballkreis Kreis Aurich hatte die Kandidaten vom 13. Januar bis zum 22. Februar auf die Prüfungen vorbereitet. An vielen Beispielen wurde das umfangreiche Regelwerk unterrichtet. Der Bezirk Weser-Ems vertreten durch Bernd Garen (Petkum) nahm die Regelfragen ab. Neun Prüflinge legten die Prüfung erfolgreich ab. Ein Teilnehmer kann diese in Emden wiederholen. Vier Teilnehmer aus dem Kreis Emden nahmen ebenfalls an der schriftlichen Prüfung teil. Zu den erfolgreichen Prüflingen gehören: Marko Schoolmann (SV Arle), Fabian Bents (SV Komet Walle), Ulf Kasolowsky, (TV Osteel), Joon Saadhoff (JFV Aurich), Remko Gummels, (TV Osteel), Thomas Schwedler (TuS Westerende), Holgerd Behrends (FC Nesse), Tim Collmann (SV Georgsheil) und Andreas Agafonow (VfB Germania Wiesmoor). Vier Teilnehmer aus dem Kreis Emden nahmen ebenfalls an der schriftlichen Prüfung teil. Es waren Jona Harle, Aaron Erdwiens, Malte Wurps und Phillip Janssen.

16.08.2014

Auricher Schiedsrichter nahmen am Fair-Play Cup in Barsinghausen teil

Eine besondere Ehre wurde unseren Nachwuchs-Schiedsrichtern Julian Efen ( Tura Marienhafe ) und Marius Metz ( SV Leezdorf ) zuteil. Die Jung-Schiedsrichter wurden für den Fair-Play-Cup in Barsinghausen nominiert. Die Nominierung durch den Bezirk Weser-Ems erfolgte aufgrund guter Leistungen, regelmäßiger und zuverläsiger Spielleitungen sowie der guten Dokumentation von Spielberichten und besonderen Vorkommnissen innerhalb der Fair-Play- Bewertung. An diesem Cup der B- und C-Junioren-Teams nehmen jeweils die vier fairsten Mannschaften aus ganz Niedersachsen teil. Zusammen mit dem jungen SR-Kollegen Tobias Treczoks aus Wilhelmshaven waren sie die beiden einzigen Teilnehmer aus dem Bezirk Weser-Ems. Die Unterbringung erfolgte im komfortablen Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen. Neben den Spielleitungen innerhalb des Turniers kamen beide Schiedsrichter auch in den Genuß einer Video-Analyse durch den Verbands-SR-Lehrwart Günther Thielking. Der Erfahrungs- und Meinungsaustausch an diesem Wochenende fand allerdings nicht nur innerhalb der Schiedsrichter-Gruppe, sondern auch mit allen teilnehmenden Spielern und Trainern statt. Unsere beiden jungen Kollegen lobten die lockere Stimmung und sprachen von einem rundum gelungenen Wochenende. 

Alle nominierten Schiedsrichter aus Niedersachsen sowie Marcus Schierbaum und Günther Thielking vom NFV
Tobias Treczok ( Kreis WHV), Julian Efen und Marius Metz

23.05.2014

Erfolgreiche Bezirksleistungsprüfung in Marienhafe

Unter erschwerten Bedingungen fand die diesjährige Bezirksleistungsprüfung in Marienhafe statt. Nach einigen Regengüssen war die Laufbahn der Sportanlage nicht mehr im optimalen Zustand. Trotzdem haben alle Schiedsrichter ihr beste Leistung abgerufen und konnten den Cooper-Test erfolgreich hinter sich bringen. Einige Schiedsrichter sowie Vorsitzende und Lehrwarte der Nachbarkreise Leer/ Emden und Wittmund waren ebenfalls vor Ort. Neben dem Leistungsnachweis im konditionellen Bereich,haben die Schiedsrichter auch in der Theorie ihre Regelkenntnis unter Beweis stellen können. Bezirksprüfer Bernd -Georg Garen ( Emden ) konnte drei Schiedsrichtern sogar zu einer fehlerfrei Prüfung gratulieren. Nach der Prüfung gab es noch einen kleinen Snack im Vereinsheim von Tura Marienhafe. Für die freundliche Bewirtung bedankt sich der Schiedsrichter-Ausschuss sehr herzlich.

 Zu den erfolgreichen Teilnehmern des Kreises Aurich gehörten:

Immo Cramer ( PSV Norden ), Sebastian Dirks ( JFV Norden ), Jens Dorenbusch ( TuS Weene ), Julian Efen ( Tura Marienhafe ), Christoffer Melzer ( TuS Middels ),Marius Metz ( SV Leezdorf ), Karsten Müller ( VFB Norden ), Ole Onneken ( Ostfrisia Moordorf ), Jannik Tebben ( JFV Norden), Jonas Tischer ( TuS Westerende ), Hanno Ulferts ( TSV Holtrop ). Markus Voss ( TuS Westerende ) hatte die Prüfung bereits vorher erfolgreich im Kreis Osnabrück-Land abgelegt.   

Seite zuletzt aktualisiert am: 28.06.2015